Stabilisator zu günstigen Preisen

Stabilisator zu günstigen Preisen gesucht? Sie benötigen neue Autoteile? Hier finden Sie eine sehr große Auswahl für alle bekannten Automarken und Fahrzeuge.
Fahrzeug-Auswahl

Stabilisator verfügbar für diese Autohersteller:

  • Premium Stabilisator für VW
  • Premium Stabilisator für BMW
  • Premium Stabilisator für AUDI
  • Premium Stabilisator für MERCEDES-BENZ
  • Premium Stabilisator für OPEL
  • Premium Stabilisator für FIAT
  • Premium Stabilisator für FORD
  • Premium Stabilisator für RENAULT
  • Premium Stabilisator für TOYOTA
Hersteller
  • Einkaufen Sie Stabilisator von FEBI BILSTEIN
  • Einkaufen Sie Stabilisator von MAPCO
  • Einkaufen Sie Stabilisator von MONROE
  • Einkaufen Sie Stabilisator von TOPRAN
  • SWAG Stabilisator Online
  • JP GROUP Stabilisator Online
  • JAPANPARTS Stabilisator Online
  • DELPHI Stabilisator Online
  • Stabilisator Katalog von Hersteller LEMFÖRDER

Stabilisator Produkte von Teilestore.ch

Jetzt Stabilisator online für Ihr Auto bestellen

Die Einhaltung der gleichmäßigen und ruhigen Straßenlage des Autos erreichen Federn, Stoßdämpfer, die Spurstange und nicht zuletzt der Stabilisator. Dieses Element aus Federn verbindet die Räder, die sich gegenüberliegen. Dazu werden ein Drehstab und kleine Hebel verwendet. Die Stäbe können sich verdrehen, so dass sie die Wirkung einer Feder erreichen. Um das Auto insgesamt zu stabilisieren, wird der Stabilisator in seiner Mitte am Fahrwerk montiert, wo auch seine drehbare Stelle sitzt. In der Folge weist der Stabilisator Enden auf, die abgewinkelt sind und Hebeln in der Wirkung gleichkommen.

Diese wiederum sitzen an der Radaufhängung und befinden sich in Gummilagern. Dieser Punkt ist oft an einem Querlenker gewählt. Da der Stabilisator sich gleich weit von jedem verbunden Rad befindet und in der Mitte drehbar ist, wirkt ein Druck auf ihn gleichmäßig nach beiden Seiten. Dies hat zur Folge, dass keine Seite des Fahrzeuges sich absenken kann, ohne dass die andere Seite sogleich folgt. Ein hin und her Wanken wird somit unterbunden. Dies macht sich besonders bezahlt, wenn die Fahrt zügig durch Kurven geht. Aber auch während der Geradeausfahrt können Bodenwellen ein Wanken bewirken, was in eine gleichmäßige Bewegung übersetzt wird. Die Kräfte von außen, die quer wirken, werden umgelenkt und wirken nun in Längsrichtung. Zusammen mit dem Stoßdämpfer, der Spurstange und anderen Federn und ESP wird das Auto sicher gehalten und kann kaum ausbrechen. Zur besseren Individualisierung kann ein Stabilisator härter oder weicher eingestellt werden.

Im Motorsport wird die härtere Variante bevorzugt, während ein gewöhnlicher PKW es weicher liebt. Aber auch der Stabilisator der Vorderachse muss mit dem hinten abgestimmt werden, um ein Übersteuern zu verhindern. Dann kann an der Vorderachse eine härtere Einstellung des Stabilisators gewählt werden als hinten. Die harte Einstellung bringt mehr Fahrsicherheit, ist aber weniger komfortabel für die Fahrer und Insassen. Alle Teile für alle Marken und Modelle sind im Onlineshop sehr günstig erhältlich, wie etwa Endschalldämpfer, Flansch, Hauptbremszylinder, Innenraumfilter, Koffer- /Laderaum etc.