Hauptbremszylinder zu günstigen Preisen

Hauptbremszylinder zu günstigen Preisen gesucht? Sie benötigen neue Autoteile? Hier finden Sie eine sehr große Auswahl für alle bekannten Automarken und Fahrzeuge.
Fahrzeug-Auswahl

Tandemhauptbremszylinder verfügbar für diese Autohersteller:

  • Premium Hauptbremszylinder für VW
  • Premium Hauptbremszylinder für BMW
  • Premium Hauptbremszylinder für AUDI
  • Premium Hauptbremszylinder für MERCEDES-BENZ
  • Premium Hauptbremszylinder für OPEL
  • Premium Hauptbremszylinder für FIAT
  • Premium Hauptbremszylinder für FORD
  • Premium Hauptbremszylinder für RENAULT
  • Premium Hauptbremszylinder für TOYOTA
Hersteller
  • Einkaufen Sie Tandemhauptbremszylinder von BOSCH
  • Einkaufen Sie Tandemhauptbremszylinder von FEBI BILSTEIN
  • Einkaufen Sie Tandemhauptbremszylinder von A.B.S.
  • Einkaufen Sie Tandemhauptbremszylinder von RIDEX
  • MAPCO Hauptbremszylinder Online
  • VAICO Hauptbremszylinder Online
  • BREMBO Hauptbremszylinder Online
  • ATE Hauptbremszylinder Online
  • Hauptbremszylinder Katalog von Hersteller STARK

Hauptbremszylinder Produkte von Teilestore.ch

Jetzt Hauptbremszylinder online für Ihr Auto bestellen

Das hydraulische System hat sich auch für die Betriebsbremsanlage von PKWs durchgesetzt, da hiermit die beste Wirkung erzeugt wird. Somit ist es möglich, in jedem Fahrzeug sehr leistungsstarke Motoren zu verwenden. Ein wesentlicher Baustein einer hydraulisch betriebenen Brems ist der Hauptbremszylinder, der leicht unter der Motorhaube auszumachen ist, da in seiner unmittelbaren Nähe meist auch der Ausgleichsbehälter zu finden ist. Mit dem Hauptbremszylinder wird der Druck erzeugt, der über Stößel vom Fahrer mittels Treten des Bremspedals kommt, und dann auf die Hydraulikflüssigkeit übertragen werden muss.

Richtigerweise muss von einem Tandem- Hauptbremszylinder die Rede sein. Dieser ist in der Lage, die beiden Bremskreise, die der Gesetzgeber vorgibt, zugleich zu bedienen. Im Aufbau besteht dieser Hauptbremszylinder aus zwei Druckkammern, die die beiden autarken Bremskreise versorgen, so dass auch beim Ausfall eines Kreises die Bremsung durchgeführt werden kann, ohne eine Gefahr für den Straßenverkehr zu erzwingen. Innerhalb des Hauptbremszylinders bewegt sich nach Betätigung des Pedals ein Kolben, welcher über zwei Manschetten verfügt. Eine dieser Manschetten besitzt eine Bohrung, durch die Bremsflüssigkeit nachlaufen kann, wenn die Bremsen gepumpt werden. Die andere Manschette hat lediglich die Aufgabe einer Dichtung. Damit der Hauptbremszylinder stets mit Bremsflüssigkeit versorgt werden kann, steht der Nachfüllbehälter bereit, der belüftet ist, auch um Verschmutzungen zu vermeiden. Durch den Hauptbremszylinder ist auch das ABS erst möglich geworden. ABS verlangt, dass der Druck der Bremsen immer veränderbar sein muss, was durch die Bohrungen im Hauptbremszylinder erst ermöglicht wird. Ohne Ausgleichsbohrung und Ausgleichsbehälter ist ABS nicht zu betreiben.

Letztlich sind noch die Teile Füllscheibe und Bodenventil zu nennen, die über die Verteilung des Drucks mitentscheiden. Ausgetauscht wird der Hauptbremszylinder selten. Nur wenn Verschmutzungen über die Bremsflüssigkeit eintreten, können die Bohrungen und Ventile betroffen sein, die einen Wechsel erforderlich machen. In unserem Onlineshop bieten wir sämtliche Teile stets zu günstigen Konditionen an, wie etwa Wischblatt, Zentralverriegelung, Zylinderkopfschrauben, Antriebswelle, Bremsbacken etc.