RENAULT Autoteile bei Teilestore.ch

Aus dem Hersteller eines Autos, das noch viele teile aus Holz besaß, als es erstmals in Paris gefahren wurde, ist nun ein führender Weltkonzern geworden. Die Geburtsstunde wurde in einem Schuppen von Louis Renault auf das Jahr 1898 festgelegt, die heute noch feierlich begangen wird. Das Familienunternehmen der Brüder Renault bestand aus Technikern und Kaufleuten. Den heutigen Erfolg verdankt Renault auch der zielstrebigen Arbeit in den Anfangsjahren, als der Fokus auf die Entwicklung von Bauteilen lag, der schnell Erfolg nach sich zog.

Gerade in den ersten Jahren und Jahrzehnten wurden zahlreiche Patente angemeldet und erworben. Diese betrafen innovative Entwicklungen bezüglich der Zündkerze, Bremsbelag / Bremssteine, Bremssattel, Turbolader Antriebswelle etc. So wurde es auch sehr bald erreicht, dass die Produktionszahlen von Ford fast erreicht wurden. Im heutigen Jahrhundert ist der Erfolg bei Renault auch durch eine breite Aufstellung erzielt worden. Renault baut neben PKWs auch Nutzfahrzeuge aller Art. Dabei wurde auch eine Kooperation mit anderen Herstellern gesucht. Noch im kalten Krieg stieg Renault in Rumänien als Lizenzgeber ein, um den Dacia zu bauen. Um den Vertrieb von LKWs zu halten, wurden Anteile an Volvo erworben. Aber der größte Schritt war die Allianz mit Nissan. Dies brachte die heutige Größe erst zustande. Doch der Schwerpunkt liegt bei Renault nicht in Europa. In Deutschland sind nur knapp 6% aller verkauften PKWs von Renault oder Nissan. Die Expansion ging vor allem in Richtung der noch nicht sehr stark entwickelten Länder, in denen kaum eigenen Autoproduktion bekannt war.

Dies waren Engagements in Spanien, weiterhin Rumänien, wo der Dacia übernommen wurde, Argentinien mit einer Montagehalle, Mexiko und Peru. So setzt Renault stark auf zukünftige Märkte, die aber schon heute kleiner Autos benötigen und zudem LKWs brauchen. Im Onlineshop sind für sämtliche Teile von Renault PKWs alle Teile sehr schnell und günstig zu bestellen. Dies ist unabhängig vom Marktanteil in Europa.